Verstärkte Baumkontrolle wegen aufgeweichten Bodenverhältnissen.

Aufgrund von starken Niederschlägen empfehlen wir Baumeigentümer die Standsicherheit* ihrer Bäume zu kontrollieren! Viel Regen weicht den Boden auf und beeinflusst selbst bei gesunden Bäumen ihre Standsicherheit. Die Wurzeln finden in dem aufgeweichten Boden nicht mehr den benötigten halt und geben bei Umwelteinflüssen wie z.b. starker Wind schneller nach was zu schweren Schäden durch Bäume führen kann. 

Um solche Schäden zu vermeiden, empfehlen wir jedem Baumeigentümer der auf seinem oder vermietetem Grundstück Bäume stehen hat diese nach eventuellen Wurzelanhebungen oder Bodenrisse im Wurzelbereich zu kontrollieren. Auch bereits schief stehende Bäume sind nach den starken Regenfällen aus den oben beschriebenen Gründen mehr gefährdeter als vorher. Bei der Kontrolle sollte man ebenfalls auf Astbrüche und Stammrisse achten da der langanhaltende Regenbefall dauerhaft Gewicht auf die neuen, frischen Blättern darstellt. 

Sollten Sie sich unsicher bezüglich Ihres Baumes sein oder haben Sie solche beschriebenen Schäden vorgefunden, stehen wir Ihnen natürlich mit helfender Hand gerne zur Seite.

 

* ausreichende Verankerung des Baumes im Boden gegenüber Lasten,z.b. Sturm,Schnee,Eis,Eigengewicht (ZTV - Baumpflege).

WetterOnline
Das Wetter für
Groß-Gerau/Dornheim
mehr auf wetteronline.de

Hier finden Sie uns

Baumpflege Schaffner
Am Schwarzen Berg 12
64521 Groß-Gerau

Mobil: 0170/2468731

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0170-2468731

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.